Automatische Luftbefeuchtung: Luftbefeuchter in Homematic-System kostengünstig integrieren.

Von der Luftfeuchtigkeit im Haus merken die meisten Menschen nicht viel. Logisch, denn alle Werte zwischen 40 und 60 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit sind im Prinzip in Ordnung. Wenn der Feuchtigkeitsgrad zu niedrig ist, kann ein Luftbefeuchter Abhilfe schaffen. Ein trockenes Raumklima führt zu Austrocknung von Haut, Lippen und Augen. Ein trockener Hals und Reizhusten können ebenfalls auf zu niedrige Luftfeuchtigkeit schließen lassen. Es ist nicht verwunderlich, dass derartige Beschwerden bei Flugreisen häufig auftreten: In einem Flugzeug beträgt die relative Luftfeuchtigkeit manchmal nur fünf Prozent! Außerdem fühlt es sich im Haus immer kälter an, wenn die Luft trocken ist – und das kommt den Heizkosten nicht zugute. In diesem Beitrag erkläre ich, wie die Luftbefeuchtung automatisiert werden kann und wie ein Luftbefeuchter in das Homematic-System kostengünstig integriert werden kann.

(mehr …)

Weiterlesen

Sonoff POW in Homematic System einbinden

In dem vorherigen Artikel habe ich erklärt, wie Sonoff S20 Steckdosen in das Homematic-System eingebunden werden können. In diesem Artikel erkläre ich, wie ein Sonoff Pow in das Homematic-System mit Rückmeldung der Energieverbrauchdaten eingebunden werden kann. Sonoff Pow ist ein kabelloser Smart-Power-Switch mit Stromverbrauchsmonitor. Der Fernschalter Sonoff Pow funktioniert wie ein Stromverbrauchsrechner (kWh-Rechner). Er ermöglicht die Berechnung des Stromverbrauchs und die Fernsteuerung der angeschlossenen Elektrogeräte WLAN. Der Sonoff Pow Energieverbrauchsrechner hat die erstaunliche Fähigkeit, den Stromverbrauch der Elektrogeräte sofort anzuzeigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Energieverbrauch in kWh über einen bestimmten Zeitraum zu erfassen und monatliche Energieverbrauchsberichte zu erstellen. Sonoff Pow ermöglicht es den Benutzern daher, die Stromrechnung zu berechnen, herauszufinden, welche Geräte die meiste Energie verbrauchen, damit sie die Stromrechnung leicht senken können. Zwar funktioniert die Einbindung des Sonoff Pow Geräts ziemlich ähnlich wie die Einbindung der Sonoff S20 Zwischensteckdose, wollte ich es trotzdem in einem separaten Beitrag zusammenfassen, weil es da einige Unterschiede gibt.

(mehr …)

Weiterlesen

Direktverknüpfung der Homematic-Geräte funktioniert nicht

Ich habe einen seltsamen Fehler beim Direktverknüpfen der Homematic-Geräte erlebt. Auf einer Leitung habe ich einen Funk-Schaltaktor (HM-LC-Sw1PBU-FM) und drei Funk-Sender 2-fach (HM-RC-2-PBU-FM) angeschlossen. Die drei Funk-Sender wollte ich anschließend mit dem Funk-Schaltaktor direkt verbinden. Bei den zwei Funk-Sender, die etwas weiter auf der Leitung von dem Funk-Schaltaktor entfernt waren, war das ohne Problem möglich. Bei einem anderen Funk-Sender wurde die Direktverknüpfung ohne Probleme aufgerichtet, bei der Betätigung dieses Funk-Senders passierte aber nichts. Mit der CCU konnten alle drei Funk-Sender sowie Funk-Schaltaktor normal gesteuert werden. In diesem Artikel habe ich die Lösung für diesen Fehler beschrieben. Anschließend habe ich auch andere bekannte Störungen und deren Lösungen beschrieben, die vorkommen können.

(mehr …)

Weiterlesen

Kostengünstiger Kohlenstoffmonoxid-Melder in Homematic-System integrieren

Kohlenmonoxid Melder bzw. CO-Melder warnen rechtzeitig vor austretendem Kohlenmonoxid und schützen Sie und Ihre Familie vor dieser unsichtbaren Gefahr und den folgeschweren Konsequenzen einer Kohlenmonoxid Vergiftung. Das heimtückische an Kohlenmonoxid ist, dass es vom Menschen nicht wahrgenommen werden kann, denn es ist unsichtbar, geruchlos und geschmacklos. Aus diesem Grund wird das hochgiftige Gas auch oftmals als „Leiser Killer“ bezeichnet. Insbesondere nach den schweren Kohlenmonoxidunfällen der letzten Jahre empfehlen daher immer mehr Experten auch in privaten Haushalten CO-Melder zu installieren.
Gute Kohlenmonoxid Melder erkennen bereits sehr früh ansteigende Kohlenmonoxidkonzentrationen in der Umgebungsluft und waren so, noch vor dem Eintreten der ersten Symptome der Kohlenmonoxid-Vergiftung. Die CO-Melder sind sehr sinnvoll in Räumen, wo fossile Verbrennungen ablaufen. Also im Heizungsraum, in Wohnräumen mit Kohle und Holzöfen , in Garagen usw.  Auch der VdF (Verband der Feuerwehren) hält CO-Melder für eine sinnvolle Investition in die eigene Sicherheit, weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ein Kohlenmonoxid Melder die regelmäßige Wartung von Heizungen, Gasthermen oder Durchlauferhitzern nicht ersetzen kann. Es gibt aber keine geeigneten Homematic-Geräte, die Kohlenmonoxid, deswegen zeige ich euch hier, wie man einen CO-Melder selbst zusammenbasteln kann.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen