Sonoff POW in Homematic System einbinden

In dem vorherigen Artikel habe ich erklärt, wie Sonoff S20 Steckdosen in das Homematic-System eingebunden werden können. In diesem Artikel erkläre ich, wie ein Sonoff Pow in das Homematic-System mit Rückmeldung der Energieverbrauchdaten eingebunden werden kann. Sonoff Pow ist ein kabelloser Smart-Power-Switch mit Stromverbrauchsmonitor. Der Fernschalter Sonoff Pow funktioniert wie ein Stromverbrauchsrechner (kWh-Rechner). Er ermöglicht die Berechnung des Stromverbrauchs und die Fernsteuerung der angeschlossenen Elektrogeräte WLAN. Der Sonoff Pow Energieverbrauchsrechner hat die erstaunliche Fähigkeit, den Stromverbrauch der Elektrogeräte sofort anzuzeigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Energieverbrauch in kWh über einen bestimmten Zeitraum zu erfassen und monatliche Energieverbrauchsberichte zu erstellen. Sonoff Pow ermöglicht es den Benutzern daher, die Stromrechnung zu berechnen, herauszufinden, welche Geräte die meiste Energie verbrauchen, damit sie die Stromrechnung leicht senken können. Zwar funktioniert die Einbindung des Sonoff Pow Geräts ziemlich ähnlich wie die Einbindung der Sonoff S20 Zwischensteckdose, wollte ich es trotzdem in einem separaten Beitrag zusammenfassen, weil es da einige Unterschiede gibt.

(mehr …)

Weiterlesen

sonoff-Geräte mit tasmota-Firmware auf CCU2 anbinden

In diesem Blogpost möchte ich erklären, wie der Sonoff problemlos in Homematic eingebunden werden kann. Ich habe einige Lösungen gefunden, wie die Sonoff-Geräte in Homematic eingebunden werden können. Leider hatten diese Lösungen einen großen Nachteil. Die Statusmeldung von den Sonoff-Geräten wird entweder gar nicht abgefegt, oder wird kontinuierlich abgefragt (z. B. jede 60 Sekunden), was wiederum die CCU auslastet. Somit habe ich mich dazu entschlossen, ein Skript hierfür zuschreiben. Bisher habe ich das Skript mit Sonoff Basic, Sonoff Dual und Sonoff S20 Steckdose getestet, andere Hardware habe ich nicht getestet, sollte aber funktionieren. Zurzeit ist nur das Schalten von Sonoff-Geräte möglich, später werden weitere Funktionen in dem Skript umgesetzt. Außerdem ab Version 6.4.0 von Tasmota-Firmware ist es möglich per „Websend“-Befehl den Status des Geräts per HTTP-Request mitzuteilen, somit wird keine kontinuierliche Abfrage des Status vom Sonoff-Gerät notwendig.

(mehr …)

Weiterlesen

Wetterdaten von AccuWeather mit einem PHP-webserver zuverlässig abrufen

Sie möchten Wetterdaten in der Homematic haben, besitzen aber keine teuere Homematic Wetterstation? Wer auf sekundengenaue Daten verzichten kann, der kann die Daten bequem aus dem Internet importieren. Ich hatte schon eine Lösung vorgestellt, wie die Wetterdaten von AccuWeather abgerufen werden können. Diese Lösung war ziemlich einfach zu umsetzen, war aber nicht besonders zuverlässig.  Deswegen möchte ich eine zuverlässige Lösung vorstellen, wie man die Wetterdaten von AccuWeather mithilfe eines PHP-Skripts abgreifen kann und diese anschließend beliebig in Homematic Programmen wie z.B. in einer Gartenbewässerung usw. verwenden. Für diese Lösung wird ein PHP-Server (hier Synology Diskstation) benötigt.

(mehr …)

Weiterlesen

Homematic mit openHAB 2 verbinden

Nach meinem Tutorial „Installation von openHAB 2 auf Synology Diskstation“ möchte ich nun vorstellen, wie sich Homematic Geräte mit openHAB 2 verbinden lassen. Diese ermöglicht z. B. die Steuerung eurer Homematic-Geräte mit Amazon Alexa oder Google Home bzw. die Einbindung der weiteren Smart-Geräte anderer Herstellern (z. B. Philips Hue Lampe) in das Homematic-System. Dieses Tutorial geht davon aus, dass openHAB 2 bereits läuft.

(mehr …)

Weiterlesen

Fernzugriff auf Homematic CCU über VPN (IPSec) mit Fritz!Box

Aus dem eigenen Netzwerk heraus ist die Verbindung recht einfach, doch wer auch von unterwegs auf sein Smart-Home zugreifen will, benötigt eine Freigabe ins Internet. Ein einfacher Weg, ist die Nutzung eines dynDNS-Dienstes in Kombination mit einer Portweiterleitung auf Eure CCU2. Ein großes Nachteil hierbei ist allerdings, dass die Verbindung nicht verschlüsselt ist. Dadurch machen wir unser eigenen Netzwerk potentiell angreifbar. Da es aber auch eine sehr einfache Möglichkeit gibt, eine VPN über IPSec mit der Fritz! Box aufzubauen, können wir dieses Risiko dadurch beheben. Wie das genau funktioniert erkläre ich Euch in diesem Homematic Tutorial.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen